Topbanner VfR Nierstein mit Logo

Besucher Statistik

  Online: 9

  Heute: 339

  Gestern: 445

  Gesamt: 406669

  Klicks: 8247739

«  Oktober 2017  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Community

Mai

01

2017

Vereinsnachrichten


TSV Wackernheim - VfR Nierstein 4:1 (1:1)

Leistungsabfall in der 2. Halbzeit beschert Niederlage

Mit nur 2 Ersatzspielern angereist, gestaltete der VfR die erste Halbzeit in Wackernheim ausgeglichen. Nachdem die Hausherren in der 16. Minute in Führung gingen, konnte T.Kerz in der 30. Minute zum 1:1 Pausenstand ausgleichen. Nach dem Wechsel konnte sich Wackernheim steigern. Um in der Verlosung für Platz 2 zu bleiben, benötigten sie unbedingt einen Sieg. Nierstein baute in der 2. Halbzeit merklich ab. Sowohl konditionell als auch spielerisch war man Wackernheim nicht mehr ebenbürtig. So schossen die Gastgeber verdientermaßen noch 3 Tore zum 4:1 Endstand.

FAZIT: Das es für Nierstein in diesem Spiel um nichts mehr ging, liess man sich in Halbzeit eins nicht anmerken. In der 2. Halbzeit hätte der ein oder andere Spielerwechsel gut getan. Da ausser Henning Loos fürs Tor und Jona Kreß nach 4 monatiger Pause keine Ersatzspieler zur Verfügung standen, waren Trainer O. Schütz die Hände gebunden.


verfasst von Robert Krebs

©opyright 2009 VfR Nierstein 1911 e.V. - Umsetzung durch Stephan Benz
Optimiert für den FireFox 3.x

Kostenloser Download des Firefox 3