Topbanner VfR Nierstein mit Logo

Besucher Statistik

  Online: 5

  Heute: 340

  Gestern: 445

  Gesamt: 406670

  Klicks: 8247745

«  Oktober 2017  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Community

Apr

03

2017

Vereinsnachrichten


VfR Nierstein - FC Basara Mainz 1:6 (0:1)

Chancenlos gegen Tabellenführer

Gegen den designierten neuen Meister baute der VfR auf eine verstärkte Defensive und hatte damit in der ersten Halbzeit lange Erfolg. Viel Laufarbeit und Engagement zeigten die Einheimischen gegen die spielerisch sehr guten Gäste. Eine einzige Unkonzentriertheit in der 44. Minute wurde von Basara eiskalt zum 0:1 Pausenstand genutzt. Nach dem Wechsel musste Nierstein direkt das 0:2 hinnehmen. Nun musste man die Defensive etwas lockern um den Rückstand evtl. noch egalisieren zu können. Das gab den Gästen mehr Raum im eigenen Offensivspiel. Basara nutzte nun konsequent die Räume und Lücken. In regelmässigen Abständen fielen die weiteren Tore für die Gäste. Beim Stand von 0:4 verkürzte D.Marquez nach Vorarbeit von M.Loos zum zwischenzeitlichen 1:4.

FAZIT: Basara Mainz setzte den VfR über die gesamte Spielzeit mächtig unter Druck und hatte viele spielerische Mittel um die Niersteiner Abwehr immer wieder vor Probleme zu stellen. Mit dem frühen 0:2 zu Beginn der 2.Halbzeit war die Partie entschieden.


verfasst von Robert Krebs

©opyright 2009 VfR Nierstein 1911 e.V. - Umsetzung durch Stephan Benz
Optimiert für den FireFox 3.x

Kostenloser Download des Firefox 3